Schlagwort: Zivilgesellschaft

Die Partei der Zukunft – Beitrag VII: Unser Wirtschaftssystem zerstört den Planeten, die Demokratie und die Menschheit

Die Partei der Zukunft – Beitrag VII: Unser Wirtschaftssystem zerstört den Planeten, die Demokratie und die Menschheit

„Insgesamt ist all das nicht nur eine dramatische ethische Fehlleistung der Industrie, sondern – schaut man auf die Gefahren des Klimawandels – vermutlich das größte Wirtschaftsverbrechen, das die Menschheit je erlebt hat.“

Die Partei der Zukunft – Beitrag VI: „Organizing“ als Organisationsprinzip

Die Partei der Zukunft – Beitrag VI: „Organizing“ als Organisationsprinzip

Es ist völlig legitim, einen neokonservativen Politiker, der sich zum Beispiel für die Entlastung der Reichen durch Steuersenkungen auf Kapital einsetzt, politisch laufend zu attackieren und ihn zur Rede zu stellen. (Stefan Bartl)

Die Methode des „Organizing“, oder weiter gedacht des sogenannten „transformativen Organizing“*1, zeichnet sich dadurch aus, dass man „mit“ den Menschen arbeitet, für die man politisch eintritt und nicht „für“ sie. Das ist ein
riesiger Unterschied!
#Sozialdemokratie #Politik #Staatsbürgerschaft #Demokratie #Protest #Organizing #Kommunikation

Die Partei der Zukunft – Beitrag V: Von der Partei und der Zivilgesellschaft

Die Partei der Zukunft – Beitrag V: Von der Partei und der Zivilgesellschaft

Die sozialdemokratische Bewegung sollte sich mit der Zivilgesellschaft unbedingt verbünden, und nicht gegen sie arbeiten. Dazu ein passendes, kurzes und prägnantes Zitat von Barbara Prammer: „Keine Demokratie ohne Zivilgesellschaft!“* Die Partei muss ein Schutzschirm für zivilen Protest sein!

#Sozialdemokratie #Politik #Staatsbürgerschaft #Demokratie #Protest